Detail

Im Mai verschickt die PKS jeweils den Versicherungsausweis an die Versicherten. Versicherte mit Zugang zum SAP-Portal der SRG SSR können ihn neuerdings dort direkt herunterladen. Versicherte ohne Zugang erhalten den Ausweis weiterhin per Post. Nicht nur der Versicherungsausweis und der freiwillige Sparbeitrag können übers SAP-Portal abgewickelt werden, auch der Jahresbericht wird mit der nächsten Ausgabe digital - und zwar als Mikrosite ab Ende Juni 2019.

Versicherungsausweis PKS

Seit November 2018 ist es möglich, den Versicherungsausweis PKS im SAP-Portal Fiori der SRG SSR in der Rubrik «Personaladministration» herunterzuladen. Und zwar monatlich und rückwirkend auf den ersten des Monats (zurück bis Mai 2018). Aus diesem Grunde wird den Aktivversicherten, welche Zugang zum SAP-Portal haben, kein jährlicher Versicherungsausweis mehr per Post zugestellt. Diese Versicherten können den Jahresausweis (mit Stichtag 1. Mai 2019) bei Bedarf selbst abrufen. Versicherte ohne SAP-Zugang erhalten den Versicherungsausweis im Mai 2019 per Post.

Freiwilliger Sparbeitrag

Eine grosse Anzahl Aktivversicherte entschied sich Ende 2018 für den freiwilligen Sparbeitrag von zwei Prozent des beitragspflichtigen Lohnes. Wer sich für das Folgejahr dafür anmelden möchte oder den Sparbeitrag ab 2020 nicht mehr wünscht, kann diese Mutation bis 30. November 2019 direkt im SAP-Portal vornehmen. Aktivversicherte ohne SAP-Zugang nutzen das entsprechende Formular.

Jahresbericht 2018

Auch in diesem Punkt wählt die PKS den digitalen Weg: Der Jahresbericht wird neu als Mikrosite umgesetzt und gegen Ende Juni 2019 aufgeschaltet.

Auszahlungstermine 2019

Die Auszahlungstermine für Kapitalien (Alterskapital, Freizügigkeitsleistung, Vorbezug im Rahmen der Wohneigentumsförderung und Vorbezug nach einer Scheidung) sind auf der PKS-Website in der Rubrik «Dokumente» einsehbar.