Detail

Aktivversicherte können ihre Altersvorsorge nicht nur mit freiwilligen Einkäufen, sondern auch mit einem zusätzlichen Sparbeitrag von zwei Prozent des beitragspflichtigen Lohnes verbessern.

Aktivversicherte haben die Möglichkeit, neben persönlichen Einlagen monatlich einen freiwilligen Sparbeitrag von zwei Prozent zu leisten. Dadurch verbessert sich ihr Guthaben im Alter. Wer dies ab 2022 vornehmen möchte, hat im SAP-Portal unkompliziert die Möglichkeit dazu: die Kachel «Freiwilliger Sparbeitrag PKS» anklicken und den Regler auf JA schieben, und zwar bis 30. November 2021, damit der Beitrag automatisch ab 1. Januar 2022 vom Monatslohn abgezogen wird. Der 30. November 2021 gilt auch für die Aufhebung per 2022 eines bereits gewählten Sparbeitrages.

Aktivversicherte, die keinen Zugang zum SAP-Portal der SRG SSR haben, füllen das entsprechende Formular aus und leiten es an die Geschäftsstelle weiter. Sie steht bei Fragen unter 058 136 15 15 und info@pks-cps.ch gerne zur Verfügung.