Glossar

Mikrofinanz

Mikrofinanz ist ein wichtiges Instrument der Entwicklungspolitik. Mit diesem Instrument werden Kredite in Entwicklungsländern an Personen mit einem niedrigen Einkommen vergeben, welche von den herkömmlichen Banken nicht bedient werden. Das Ziel von Mikrofinanz ist, dass die Kreditnehmenden eine eigene Geschäftstätigkeit aufbauen. Dadurch können sie ihren Lebensunterhalt selber bestreiten und ihrer Armut entfliehen.

Mindestzinssatz nach BVG

Wird gemäss Bundesgesetz über die berufliche Alters-, Hinterlassenen- und Invalidenvorsorge (BVG) mindestens alle zwei Jahre vom Bundesrat festgelegt (für die Jahre 2019, 2020 und 2021: 1 Prozent).